ERNST PIPER

 

1. Mai 1933

Vor 80 Jahren machten die Nationalsozialisten den 1. Mai zu einem nationalen Feiertag. Sie machten sich scheinbar eine alte Forderung der Arbeiterbewegung  zu eigen und deuteten den Tag in ihrem Sinne um zu einem Tag der nationalen Einheit. Am 2. Mai folgte der zweite Teil der Aktion, die Zerschlagung der freien Gewerkschaften. Lesen Sie meinen Beitrag im Tagesspiegel vom 28. April 2013.

Kontakt

Ernst Piper
Fechnerstraße 23
10717 Berlin

Tel.:030 283 84 343
Fax:030 283 84 345

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!