1. Mai 1933
Von: 
Ernst Piper
Vor 80 Jahren machten die Nationalsozialisten den 1. Mai zu einem nationalen Feiertag. Sie machten sich scheinbar eine alte Forderung der Arbeiterbewegung zu eigen und deuteten den Tag in ihrem Sinne um zu einem Tag der nationalen Einheit. Am 2. Mai folgte der zweite Teil der Aktion, die Zerschlagung der freien Gewerkschaften. Lesen Sie meinen Beitrag im Tagesspiegel vom 28. April 2013.
Zum Beitrag
  • Juni 2024
    M D M D F S S
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930

  • menu-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram